Veröffentlicht in Anime, Musik

Old & New Music

123120111010132211868

Meine Lieblingsanime Intros und Endings aus meiner Kindheit und die Jetzigen!!

Was wäre denn die Welt ohne Musik? Oh Gott, das geht doch gar nicht. So ist auch die Musik in Animes extrem wichtig. Mal ehrlich  wenn ich immer das Intro von verschiedenen Animes höre bekomme ich ein breites grinsen im Gesicht. Es ist die Vorfreude auf die Serie die gleich beginnt! Daher hab ich hier mal zusammengetragen was meine Lieblingslieder in Animeserien sind.

Top 15 der besten Oldies des Animeuniversum:

.

Platz 15 – Die Kinder vom Berghof

.

Platz 14 – Ticko

.

Platz 13 – DoReMi

.

Platz 12 – Flint Hammerhead

.

Platz 11 – Ein Super Trio

.

Platz 10 – Nadine der Stern der Seine

.

Platz 9 – Rock’n Roll Kids

.

Platz 8 – Cutey Honey

.

Platz 7 – Kickers

.

Platz 6 – Mila Superstar

.

Platz 5 – Ranma 1/2

.

Platz 4 – Nadia The Secret of Blue Water

.

Platz 3 Jeanne die Kamikaze Dieben

.

Platz 2 – Sailor Moon

.

Platz 1 – Lady Oscar ♥ 

Das ist nur mal ein kleiner Einblick meiner liebsten Kinderserien, da gab es ja noch so viele mehr. Aber wenn ich die alle noch auflisten würde, wäre ich nie fertig geworden 😛 Aber genug von  der Vergangenheit. Es folgen :

Top 15 der besten & neusten Songs des Animeuniversum:

.

Platz 15 – School Rumble 

.

Platz 14 – Air Gear

.

Platz 13 – Magister Negi Magi 

.

Platz 12 – Love Hina

.

Platz 11 – Azumanga Daioh

.

Platz 10 – Lucky Star

.

Platz 9 – Haruhi Intro

.

Platz 8 – Detektive Conan Film 8 Ending

.

Platz 7 – K-ON Intro 1

.

Platz 6 – Sakura Wars – So long my Love Ending

.

Platz 5 – Toradora Ending 1

.

Platz 4 – Detektive Conan Film 4 Ending

.

Platz 3 – K-ON Ending – No thank you

.

Platz 2 – Haruhi – God Know

.

Platz 1 – Toradora Intro 1

Hier habe ich auch nur ein paar heraus gesucht. Denn es gibt ja so viele und schöne. Ach bei der Vielzahl weis man gar nicht welche man als die Top 15 bezeichnen kann. Aber ich hab mal noch ein kleines Video heraus gesucht, da sind noch ein paar schöne andere Intros zusammen geschnitten. Also in diesem Sinne : viel Spaß und bis dann ^_^

.

.

PS.: Hab versucht die beste Qualli der Videos zunehmen 🙂

Autor:

Kleiner weiblicher Otaku mit Liebe für Anime/ Manga, Japan, Computer und NJPW! (≧∀≦*)丿

3 Kommentare zu „Old & New Music

  1. Die alten Klassiker gefallen mir auch, leider gibt es so einige noch nicht auf DVD bei uns (Das Mädchen von der Farm z.b.). Ein klasse Opening hat auch Silent Möbius oder einige von City Hunter.

  2. Hach, wo soll ich nur anfangen?
    Die alten Openings waren auch ganz schöne Ohrwürmer. Ich sag nur Kickers, Flint Hammerhead oder Ranma 1/2. Rock’n Roll Kids kenn ich gar nicht. Wo lief der denn früher?

    Bei den neueren ist K-ON! einfach ganz weit vor. Auch von den Insert Songs einfach klasse^^. Bei Haruhi fand ich das 2. Opening „Super Driver“ sogar noch besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s