I am back!!

Standard

konachan-com-77160-akiyama_mio-k-on-tainaka_ritsu

So da bin ich wieder – früher als gedacht!!!!

Das wars erstmal mit Prüfungsangst. Hab den schriftlichen Teil gut geschafft (ノ> ◇ <)ノ♪  jetzt heißt es nur noch in zwei Monaten den Praktischen/ Mündlichen Teil schaffen und das wars, dann bin ich fertig mit der Welt. In 4 Wochen erfahre ich meine Ergebnisse der Schriftlichen *Angst* Drückt mir die Daumen das alles gut gegangen ist ^^

Tja und sonst……in der letzten Zeit kam ich echt zu nichts. Hatte nicht viel zeit für Freunde und für Mangas lesen und Animes schauen erst recht nicht. So ist meine Ausbeute im April und Mai eher mager mit 5 Bänden und zwei DVD. Aber ein muss war es natürlich, sich den K-ON Film zu holen und auch gleich an zu schauen. Ich kann als K-ON Liebhaber nur sagen das es ein toller Film war. Ist noch mal der krönende Abschluss gewesen. Also wer die Serie und die Mädels mag den würde ich den Film empfehlen (❁´◡`❁) Ich weiß noch als ich mir den angeschaut habe. Das war bei meinem Bruder Sion, da hat man auch gemerkt das es langsam Sommer wird. ^^ Es extrem warm in seiner Wohnung. Da mussten wir uns erstmal ein Eis gönnen. Daher fand ich das Titelbild auch so passend!! Sonst bin ich gerade dabei wieder einige Kartons und Kisten zu besorgen. Denn es heißt wieder Sachen packen, Arisa zieht um (ღ˘⌣˘ღ) Gott wenn ich daran denke die gaaaaaanzen Bücher einzupacken. Hab jetzt schon wieder keine Lust ^^ Aber das dazu.

So, nun möchte ich den Artikel gleich auch mal nutzten um ein kleines Review über eine abgeschlossene Mangaserie zu halten:

Midnight Secretary

Wallpaper-midnight-secretary-34345748-1280-960

Einige von euch kennen die Kazé Serie von Tomu Ohmi, die Geschichte über einen Chef und seine Sekretärin. Nur ist dieser Chef nicht ganz normal, RICHTIG er ist ein Vampir!!

Story: 

midnight-secretary-395309Die liebenswerte Kaya bewirbt sich bei Kyohei Toma, dem Direktor der Toma AG als Privatsekretärin. Wird zunächst aber schlagartig abgelehnt. Der arrogante Kyohei will nämlich eine hübschere Frau als Sekretärin haben und keine, die aussieht wie eine alte Bibliothekarin. So leicht lässt sich die fleißige Kaya nicht abschieben und kann den Geschäftsführer letztendlich doch noch überzeugen. Da bei ihrem Chef täglich Frauen ein und ausgehen, will sie herausfinden was er ganau mit ihnen treibt. Eines Nachts entdeckt sie das dunkle Geheimnis ihres neuen Chefs: er ist ein Vampir! Und was brauchen Vampire, natürlich Blut. So benutzt er die Frauen als seine Nahrungsquellen. Er saugt sie aber nicht komplett aus wie es vielleicht in einigen Horrorfilmen der Fall ist, sonder er bringt die Frauen zur Ekstase, so schmeckt das Blut am Besten und er benötigt nur ein wenig. Das hält Kaya aber nicht davon ab, weiterhin ihr Bestmögliches zu geben um Herrn Toma zufriedenzustellen, ihr versteht ^^. Im Grunde genommen kann sie gar nicht anders, denn ihre Mutter ist ebenfalls eine Angestellte der Toma AG… (so ein Erpresser >.< )

Kaya, die ihre Arbeit immer perfekt machen will, bringt der Story einige amüsante Momente ein. Es dürfte kein Geheimnis sein, dass sich Kaya und ihr Chef im Laufe der Geschichte auch etwas näher kommen. Der Leser wird auf Trapp gehalten, denn man möchte ja wissen ob aus den beiden etwas werden kann oder ob der eitle Geschäftsführer sich doch lieber mit mehreren Frauen vergnügt.tumblr_lyhgliPumE1qkqrjio1_500

Fazit:

Midnight Secretary ist ein sehr gefühlvoller Manga. Aufgrund des Romantik-Themas ist dieser eher für die weibliche Zielgruppe gedacht, männliche Leser dürfen aber auch gerne zugreifen ^^ Es wird im Manga viel darüber geschrieben bzw gezeigt Kaya in Ekstase gerät  Heißt also sie ist doch des öfteren mal nackt/ oben ohne zu sehen. Der Manga ist jedoch nicht so aufgebaut wie eine Ecchi oder Hentai Serie. Es wird hier viel auf die Menschliche Beziehung zwischen Mann und Frau gelegt. Kann ich nur weiter empfehlen. (´∀`)Also Leute, kauft!!!

In diesen Sinne sag ich mal Tschüss und bis bald mal wieder ヘ(゚∀゚*)ノ

Advertisements

»

  1. Willkommen zurück! Und viel Erfolg bei den Ergebnissen!

    Ach ja der K-ON! Film. Den hab ich hier auch noch auf Blu-ray rum liegen. Hab ihn mir aber noch nicht angesehen. xD Schande über mich!

  2. Schön, dass du wieder da bist.^^

    Ich wusste gar nicht, dass Midnight Secreatary ein Smut-Manga ist. Aber mir hat irgendwie der Zeichenstil der Serie nicht zugesagt, außerdem wollte ich nicht noch einen Manga mit Vampiren. Ansonsten klingts aber eigentlich recht interessant.^^

    • @hotarukiryu: Ein schöner Schluss ^^ ich freue mich aber auch schon auf die letzten Bände die im Herbst erscheinen!!

      @mayafreak:danke danke, Hoffen wir mal das alles gut geht 😉 also echt mal. Musst du mal schnell ändern und anschauen.

      @Murasaki: Hey freu mich auch wieder „etwas mehr Zeit zu haben“ ^^ Bei Midnight Secretary war ich mir am Anfang auch nicht sicher, da es auch nicht so mein Zeichenstil entspricht aber mit der Zeit fand ich es ganz gut und hab mir jetzt auch die neue sehre von ihr geholt 🙂 fast so ähnlich, bloß mit Wölfen 😀

  3. Schön das die Pause vorbei ist. Ich mag auch Mangareviews über ABSCHLOSSENE Reihen, so halb gelesene Reviews sind natürlich auch machbar, aber ich finde um über eine Reihe korekt zu urteilen muss man sie schon abgeschlossen betrachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s