Veröffentlicht in Anime

My Top Anime Boys

kh

Heute stelle ich euch meine Top 10 der Anime Boys vor.  ^^ Alle die ich halt toll, süß und naja einfach gut finde

Jeder hat in einem Manga den er ließt oder einen Anime den er schaut einen Lieblingscharakter. Im Sommer habe ich bereits euch meine Lieblings Moe Manga Girls vorgestellt und heute sind die Herren dran. Ohne mehr Worte zu verlieren fangen wir mal gleich an:

Platz 10 : Mamoru Chiba

mamoruWert kennst ihn nicht?! Der Held meiner Kindheit, mein Schwarm aus Sailor Moon : Mamoru. Am Anfang wirkt er ihm Anime wie auch im Manga sehr kühl und arrogant aber im laufe der Geschichte wird er zum wahren Liebling der Mädchen ^^ Auch wenn für mich als kleiner Zwerg damals die Zeitsprünge manchmal ein bisschen komisch waren in der Serie. Früher Prinz Endymion, dann König Endymion, im 20. Jahrhundert Mamoru, Tuxedo Mask und Ritter des Mondlichts….puh aber er ist immer die gleiche Person der seine Freunde und Familie beschützt. Bunny kann sich glücklich schätzen ( ˘ ³˘)♥

Platz 9: Yota Moteuchi

yotaYota ist der Hauptprotagonist in der Anime/ Mangaserie Video Girl Ai. Mit seinen 16 Jahren hat er nicht viel Erfahrung mit Mädchen und auch noch keine Beziehung gehabt. Da seine Vater so gut wie nie da ist, ist Yota auf sich allein gestellt. Eines Tag besorgt es sich in einer Videothek  ein Video mit dem Titel „Ich will dich trösten – Ai Amano“ das sich damit sein Leben verändert hätte er nie gedacht. Yota ist eigentlich ein ganz normaler Junge, vielleicht ist er mir gerade deswegen so sympatisch. Es werden halt die üblichen Problem einer Teenager dargestellt – Mit einem Video Girl natürlich – wie im ganz „normalen“ Leben halt!!
( ^◡^)

Platz 8: Germany

DeutschlandIch habe mir neulich mal die ganzen Folgen Hetalia Axis Power, Beautiful World, World Series und den Film  angesehen und muss sagen das mir am Deutschland am besten gefallen hat ^^
Auch wenn viele mehr Italien oder Japan mögen, muss ich sagen das Deutschland mit seiner Art einfach toll ist.  Tja und wie wir Deutschen einfach mal dargestellt werden… wir essen Wurst und Kartoffeln, trinken gern Bier, sind sehr tüchtig und wirken sehr streng. Außerdem wird Deutschland hier auch als kleiner Perverser dargestellt >.< Naja wir und unsere Schmuddelheftchen.
Ich hätte auch gern so einen Kumpel der wie Deutschland hier in Hetalia ist, da wäre es nie langweilig ^^ Hetalia ist schon echt amüsant und sehr auf die Länder bezogen. *Daumen hoch*

Platz 7: Chiaki Nagoya

ChiakiDer zweite Held meiner Kinderzeit ^- ^ Chiaki ist aus der Serie Kamikaze Kaito Jeanne und eigentlich müsste ihn ja auch jeder kennen. Der gut aussehende Oberschüler ist bei den Mädchen sehr beliebt und liebt es seiner großen Liebe und Nachbarin, Maron, auf die Palme zu bringen. Genau wie Maron führt er ein Doppelleben als Kaito Sindbad. Anfangs Rivalen später ein Team und ein Paar. Ja das sind die Serien von Arina Tanemura. Ich liebe ihren Stil und ihre Bücher. Kamikaze Kaito Jeanne ist für mich mein absolutes Lieblingswerk von ihr.
。^‿^。

Platz 6 : Shinichi Kudo

ShinichiDetektiv Conan ist eigentlich schon ein recht alter Anime/Manga. Naja ich meine seit 1996 gibt es die Serien und seit 2002 hier in Deutschland. Man man…da war ich 8 Jahre als ich das zum ersten mal sah. Noch heute verzaubern mich die Filme und Folgen.
Ein Oberschüler der einen Kriminalfall nach den anderen löst und dann plötzlich verschwindet. Im wurde ein Gift verabreicht und nun ist er klein. „Den Verstand eines Siebzehnjährigen behalten. Man nennt mich, Detektiv Conan“ Wie er immer sagt. Den Satz kann ich schon im Schlafen. ^^
Ich mag diesen kleinen Knirps einfach , obwohl ich sagen muss das ich den großen lieber hab. (。◝‿◜。) Auch wenn Shinichi, wenn es um Sache Liebe und Ran geht, manchmal auf dem Schlauch steht, ist er einfach nur goldig!

Platz 5 : Takumi Usui 

UsuiDer Schnuggel aus Maid Sama!! ^^ Nein mal ehrlich ich fand ihn schon in der Daisuki als Leseprobe süß aber im Anime (*//*) Leider hab ich es noch nicht geschafft die Serie komplett zu schauen. Muss ich mir auch mal holen.
Aber nun zu Takumi: eigentlich ist er so ein richtiger Sunny Boy – groß, schlank, gut gebaut, blondes Wuschelhaar und so einen „verführerischen Schlafzimmerblick* 😀 na gut eigentlich eher desinteressiert. Wenn Misaki in Schwierigkeiten steckt, setzt bei ihm der Beschützterinstinkt ein und er liebt es sie zu ärgern und sie zu….naja nennen wir es mal stalken. Ich mag ihn einfach (´∀`)♡

Platz 4 : Keitaro Urashima

keitaroDieser kleine Pechvogel aus Love Hina. Er hats im Leben schon nicht einfach. Jagt seiner Sandkastenfreundin hinterher weil er ein Versprechen halten will. Wird Hausverwalter eines Mädchenwohnheims und lebt mit wunderhübschen Damen unter eine Dach, dass klingt ja eigentlich perfekt, wenn da nicht die tägliche, nein Stündchen Prügelattacken wären. Tja und dann das er ständig in irgendwelche Schwierigkeiten gerät. Trotzdem ist er liebenswert und jedesmal wenn ich Love Hina sehen denk ich „oh mein Kleiner“ ^^ und würd in gern in den Arm nehmen. Aber keine Sorge man kennt das ja, Ende gut alles Gut!

Platz 3 : Ranma Saotome

RanmaJa, ja der Gute Ranma aus Ranma 1/2. War mit einer meiner ersten Animeserien mit der ich „groß“ geworden bin. Ich fand es irgendwie komisch Ranma süß zu finden, da er ja auch ein Mädchen ist. Aber seine Art mag ich irgendwie. Ich lese gerade Inu Yasha und muss immer an Ranma denken. Die beiden sind sich schon sehr ähnlich. Schade finde ich nur das die Serie in Deutschland nicht weiter lizenziert wurde. Wenigstens hab ich den Manga ^^ und weiß so wie es ausgeht!!
(´ ▽`).。o♡

Platz 2: Gourry Gabriev

gourry1Gourry ist der selbsternannte Beschützer von Lina aus der Serie Slayers. Man kann schon zu ihm sagen „viel Masse, wenig Hirn“, denn Gourry ist echt Begriffsstutzig und hat ein katastrophales Gedächtnis. Aber ich finde gerade diese Art macht in so liebenswert. Seine Zuneigung zu Lina sind nicht immer klar aber man kann es schon erahnen. Ich bin schon gespannt auf die nächsten Folgen. Bis jetzt habe ich ja nur Slayers und Slayer – Next gesehen.
(♥ó㉨ò)ノ♡

Platz 1 Toradora Ryuuji Takasu

Der Gute Ryuuji aus meiner Lieblingsanime Toradora. Er besucht die Oberschule und ist in der gleichen Klasse, in der auch Taiga, Minori, Yuusaku und später auch Ami sind. Man kann von ihm sage das er den Ruf, aufgrund seines Aussehen, eines Schulschläger hat und das nur weil er mit seinen furchterregenden Gesichtsausdruck seinem Vater ähnelt. Aber in Wirklichkeit ist Ryuuji ein ganz normaler Junge. Von ihm kann man aber auch sagen dass er ein Ordnungs-Freak ist und das der sich liebevoll um seine Mutter und die allein lebende Taiga kümmert. Die Hass-Liebe, nein nennen wir es die Verbindung, zwischen Taiga und Ryuuji steiget sich  von Folge zu Folge.
Ich liebe die Handlung der Geschichte und dessen Figuren. So jemanden wie Ryuuji hätte ich auch gern 😀

ryuuji

Ok das waren dan meine Top Anime Boys. Bis die Tage ^^

Autor:

Kleiner weiblicher Otaku mit Liebe für Anime/ Manga, Japan, Computer und NJPW! (≧∀≦*)丿

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s