Veröffentlicht in Allgemein

Runde 1 – AMGofY – Team 23

Kyou Fujibayashi.

Und es ist mal wieder Freitag!! Unsere Siegerin der letzten Runde steht fest: Kyou Fujibayashi. Glückwunsch!! Damit kommen wir zu den nächsten 6 Damen:

Girls

Yui Kotegawa – To Love Ru
Yui ist eine ziemlich strenge Person, die insbesondere versucht die Blödeleien von Rito und Lala zu unterbinden, oft jedoch mit sehr mäßigem Erfolg. Meistens gerät sie selbst in die Fänge von Lalas merkwürdigen Erfindungen und wird dadurch in sehr peinliche Situationen gebracht, in denen sie entweder halbnackt oder in äußerst freizügigen Posen endet. Ansonsten ist Yui recht hitzköpfig und stur, dennoch aber ein nettes, fröhliches Mädchen, die immer offen ihre Meinung vertritt und deswegen ihre Mitschüler des Öfteren zurecht weist.

Ryou Mimasaka – Air Gear
als „versteinerndes Schild“ bekannt ist, sie eine der vier mächtigsten Mitglieder der Behemoth neben ihr Anführer. Sie beteiligt sich an der Schlacht mit den Kogarasumaru und wird von Onigiri besiegt. Ryo ist ein A-Klasse Storm Rider!

Ayu Tsukimiya – Kanon
Die lebhafte Ayu läuft Yuuichi einen Tag nach seiner Ankunft in der namenlosen Stadt über den Weg und schon bald stellt sich heraus, dass sich die beiden aus ihrer Kindheit kennen und ein wichtiges Versprechen sie verbindet. Das für ihr Alter (17) viel zu klein geratene Mädchen besitzt wie alle Figuren aus Kanon charakter-prägende Erkennungsmerkmale: Ihre Vorliebe für die Süßspeise Taiyaki, die Eigenart in unangenehmen Situationen „Uguu“ zu sagen und eine gewisse Tollpatschigkeit, die sich oft darin zeigt, dass sie auf Yuuichi regelrecht zustürzt. Ayu wird von einer mysteriösen Aura umgeben und ist ständig auf der Suche nach etwas, von dem sie selber nicht weiß was es ist.

Sayu Yagami – Death Note
Sayu ist Lights jüngere Schwester und ein herzensgutes Mädchen. Sie vergöttert ihren Bruder geradezu, der sie in schulischen Sachen immer unterstützt. Trotz dieser Hilfe nimmt sie das Ganze aber nicht wirklich ernst und wirkt für eine Mittelschülerin oft recht kindisch. Auch ist sie von Misa sehr beeindruckt. Denn sie ist auf ihren Bruder stolz, dass er so eine bekannte Person zur Freundin hat.

Alice – Pandora Hearts
Alice ist eine absolut egozentrische Person, die meistens lautstark das sagt was sie denkt und sich von niemandem den Mund verbieten lässt und erst recht nicht irgendwelche Anweisungen anderer Leute befolgt. Da in ihr außerdem noch ein kleiner Hitzkopf steckt, begegnet sie anderen meistens mit einer herablassenden und herrischen Art und lässt keinen Zweifel daran wer das Sagen hat, wobei sie sich sowieso für etwas besseres als die anderen hält. So von sich selbst eingenommen wie sie ist, duldet sie natürlich darin keinen Widerspruch. Trotz ihres rüden Umgangs und der kalten Schulter, die sie für die anderen übrig hält, glaubt Oz aber trotzdem, dass hinter ihr im Prinzip ein liebes und umgängliches Mädchen steckt.

Hanzo Hattori – Samurai Girls
Hanzou ist ihr in jeglicher Hinsicht hörig. Mit Freuden erfüllt sie ihre Aufgaben für Sen. Diese spielt aber nur mit Hanzou und besitzt selber nicht im geringsten Gefühle für sie. Ihr das übel zu nehmen, würde Hanzou aber nie im Traum dran denken, egal wie schlecht sie von ihr behandelt wird, denn oftmals muss Hanzou als Prügelknabe und Blitzableiter Sens außerordentlichen Temperaments herhalten und dementsprechend viele gemeine Wörter über sich ergehen lassen, wodurch man ihr Verhalten in dieser Hinsicht schon als masochistisch bezeichnen kann.

Autor:

Kleiner weiblicher Otaku mit Liebe für Anime/ Manga, Japan, Computer und NJPW! (≧∀≦*)丿

2 Kommentare zu „Runde 1 – AMGofY – Team 23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s