Veröffentlicht in Games, Musik, Review

Game Review – Voez – Nintendo Switch

[Anzeige – selbst gekauft]

Vor nicht als so langer Zeit gab mir mein Bruder dieses Spiel, da ich total auf Musik und Rhythmus Games stehe.
Ursprünglich wurde es 2016 für IOS Geräte entwickelt und wurde ein Jahr später nun auch für die Switch veröffentlicht.

DAS SPIEL

Wie bereits erwähnt ist VOEZ ein Rhythmus Spiel, heißt; passende Knöpfchen zur passenden Zeit drücken. ٩(。•́‿•̀。)۶ Ist manchmal ein wenig verwirrende da sich die Linien Horizontal immer von links nach rechts und kreuz und quer bewegen. Keine Ahnung welche Seite ich dann spielen muss aber anscheint stell ich mich gar nicht so blöd an. (* ̄▽ ̄)b
Die Genauigkeit jeder Note wird entweder mit ‚Max Perfect‘, ‚Perfect‘, ‚OK‘ oder ‚Miss‘ bewertet.

Derzeit bietet VOEZ mehr als 200 Lieder aus verschiedenen Genres, darunter Eurodance, Synthiepop, Trance-Musik, elektronische Musik, Pop-Musik und mehr an. Jeder Song hat drei Schwierigkeitsgrade: Easy, Hard und Special. Der Grad eines Songs wird auch mit einer numerischen Bewertung versehen und die Lieder die gespielt werden können stammen von ostasiatischen Indie-Künstlern und Komponisten (Hongkong, China, Macao, Taiwan, Südkorea und Japan).
Gerade das finde ich toll, es sind keine bekannten Song von berühmten Bands, sondern man entdeckt ganz neue Lieder und ich kann euch sagen es gibt echt schöne davon.

STORY

Natürlich darf ein Storymodus nicht fehlen. Mit jedem gespielten Lied werden Teile der Geschichte freigeschalten und somit die Charaktere vorgestellt. Anscheinend gibt es einige Kapitel, laut Webseite. Jede Episode enthält zwar ein Teil der Geschichte und ein schönes Artworkt, allerdings wenn man mehr über die Charakter erfahren möchte muss man die offizielle Webseite besuchen. Ich habe das Spiel noch nicht zu ende, es kann also noch gut möglich sein das dies sich im Laufe der Geschichte ändert. Ich hoffe es zumindest.

So unterschiedlich wie die Lieder sind, sind auch die Charakter. 3 Mädchen und 3 Jungs aus verschiedenen asiatischen Ländern würde ich sagen. Um die Geschichte der Charakter zu verfolgen dient ein Tagebuch im Spiel.
Es ist alles echt niedlich dargestellt. (´,,•ω•,,)♡

FAZIT

Ich denke ein super krasses Spiel sollte man nicht erwarteten, jedoch ist VOEZ ein echt schönes Game für alle Rhythmus und Musik Fans für zwischen durch. Nicht nur die Lieder finde ich echt schön auch das Artwork verzaubert mich. Ich finde solche Indie-Spiele sollte es mehr geben. ╰(*´︶`*)╯♡

Autor:

Kleiner weiblicher Otaku mit Liebe für Anime/ Manga, Japan, Computer und NJPW! (≧∀≦*)丿

Ein Kommentar zu „Game Review – Voez – Nintendo Switch

  1. Dein Beitrag kommt wie gerufen! Hab mir das Spiel erst letztens beim Sale geholt und ich stimme dir voll und ganz zu. Habe schon mehrere Rhytmusspiele auf der Switch ausprobiert (auch dieses mit den Trommeln, komm grade nicht auf den Namen) aber Voez gefällt mir da von dem Gameplay, musikalisch und auch den Artworks am besten. Bins jetzt super motiviert das ganze zu spielen x3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s