Sion zuletzt gezockt – Project X Zone

Standard

project-x-zone-video-wallpaper

When the Worlds Collide

So oder so ähnlich könnte der Untertitel klingen.

Hallo, ich bin Sion, Arisas Bruder. Ich werde ab sofort hier auch ab und an mal meine Gedanken/Meinungen/Interessen zum besten geben. Natürlich alles mit freundlicher Genehmigung meiner Schwester 😉

Noch kurz zu mir: Anime-, Manga und Japan – Fan, leidenschaftlicher Gamer ( allen voran Retro – Games, Japano – RPGs und Games die sonst keine spielt, je verrückter desto besser^^ ), Fußball – und Wrestlingfan.

Aber genug von mir, mein erster Artikel soll ein Spiel behandeln das sich innerhalb kürzester seit zu einem meiner Lieblingsspiele gemausert hat: Project X Zone

Dante, Ryu und Jin gegen Nemesis & Co.

Project X Zone ist ein Crossover – Taktisches – Rollenspiel für den 3DS. Es ist der inoffizielle Nachfolger des leider nicht in Deutschland erschienen PS2-Spiels NamcoXCapcom. Dieses Mal mischt neben Namco Bandai und Capcom, auch Sega mit. Knapp 60 Kämpfer aus 29 Spiele-Hits werden von den 3 ins Rennen geschickt. Manch unbekannter Name mag dabei sein, dafür aber auch einige hochkarrter.

Hier eine Auflistung der Charaktere:

Names Game/series Company Voice actors
Kogorō Tenzai & Mii Kōryūji Original Namco Bandai Toshihiko Seki & Yukari Tamura
Chris Redfield & Jill Valentine Resident Evil Capcom Hiroki Tōchi & Atsuko Yuya
Dante & Demitri Maximoff Devil May Cry & Darkstalkers Capcom Toshiyuki Morikawa & Nobuyuki Hiyama
Ryu & Ken Masters Street Fighter Capcom Hiroki Takahashi & Yūji Kishi
Chun-Li & Morrigan Aensland Street Fighter & Darkstalkers Capcom Fumiko Orikasa & Rie Tanaka
X & Zero Mega Man X Capcom Takahiro Sakurai & Ryōtarō Okiayu
Frank West & Hsien-Ko Dead Rising & Darkstalkers Capcom Rikiya Koyama & Saori Hayami
Kurt Irving & Riela Marceris Valkyria Chronicles III Sega Yuichi Nakamura & Aya Endō
Ichirō Ōgami & Sakura Shingūji Sakura Wars Sega Akio Suyama & Chisa Yokoyama
Gemini Sunrise & Erica Fontaine Sakura Wars Sega Sanae Kobayashi & Noriko Hidaka
Akira Yuki & Pai Chan Virtua Fighter Sega Shin-ichiro Miki & Minami Takayama
Toma & Cyrille Shining Force EXA Sega Romi Park & Houko Kuwashima
Zephyr & Leanne Resonance of Fate Sega Hiro Shimono & Aya Endō
Yuri Lowell & Estellise Sidos Heurassein Tales of Vesperia Namco Bandai Kōsuke Toriumi & Mai Nakahara
Jin Kazama & Ling Xiaoyu Tekken Namco Bandai Isshin Chiba & Maaya Sakamoto
Kite & BlackRose .hack Namco Bandai Sayaka Aida & Masumi Asano
KOS-MOS & T-elos Xenosaga Namco Bandai Mariko Suzuki
Soma Schicksal & Alisa Ilinichina Amiella God Eater Namco Bandai Kazuya Nakai & Maaya Sakamoto
Haken Browning & Kaguya Nanbu Endless Frontier Namco Bandai Nobuyuki Hiyama & Yukana
Reiji Arisu & Xiaomu Namco × Capcom Namco Bandai Kazuhiko Inoue & Omi Minami

tumblr_m6lv3hXn2Z1qzp9weo1_1280

Die Kämpfer treten immer in zweier Teams an. Zusätzlich können sie noch optional einen Einzelkämpfer, für mehr Attacken mit ins Team nehmen. Auch haben sie noch Skills die das Team unterstützen oder man mit den Skills des Teams kombinieren kann.

Die Einzelkämpfer sind:

Name Game/series Company Voice actor
Lady Devil May Cry Capcom Fumiko Orikasa
Juri Han Street Fighter Capcom Eri Kitamura
Tron Bonne & Servbots Mega Man Legends Capcom Mayumi Iizuka & Chisa Yokoyama
Arthur Ghosts ’n Goblins Capcom Tetsu Inada
Devilotte de DeathSatan IX Cyberbots Capcom Etsuko Kozakura
Batsu Ichimonji Rival Schools Capcom Nobuyuki Hiyama
Imca Valkyria Chronicles III Sega Masumi Asano
Ulala Space Channel 5 Sega Herself
Vashyron Resonance of Fate Sega Ken Narita
Bruno Delinger Dynamite Cop Sega Ben Hiura
Rikiya Busujima Zombie Revenge Sega Daisuke Namikawa
Genghis Bahn III Fighting Vipers Sega Hiroki Takahashi
Flynn Scifo Tales of Vesperia Namco Bandai Mamoru Miyano
Alisa Bosconovitch Tekken Namco Bandai Yuki Matsuoka
Heihachi Mishima Tekken Namco Bandai Unshō Ishizuka
Sänger Zonvolt Super Robot Wars: Original Generations Namco Bandai Kenichi Ono
Lindow Amamiya God Eater Namco Bandai Hiroaki Hirata
Valkyrie Valkyrie no Bōken: Toki no Kagi Densetsu Namco Bandai Kikuko Inoue
Saya Namco × Capcom Namco Bandai Ai Orikasa
Neneko/Neito Yumeria Namco Bandai Tamaki Nakanishi & Mariko Suzuki

Alle  für einen…

Die Handlung ist schnell erzählt. Eine Böse Macht will die Welt zerstören, bringt aber durch ein Missgeschick sämtliche Welten, Dimensionen und Zeiten durcheinander, so das unsere Helden sich nach und nach zusammen finden um die Ordnung wieder herzustellen. Und auch um aufzuklären wer dahinter steckt.

Wo Helden sind, sind Feinde natürlich nicht weit. Denn auch die werden durch die Dimensionen geschickt und versuchen ihren Rivalen das Leben schwer zu machen.

Genau so einfach wie die Story ist auch das Gameplay. Wie bei Disgaea ( wem das was sagt ) haben alle Einheiten einen bestimmten Bewegungsradius, jedoch gibt es keine Geländeboni oder sonstige Eigenschaften. Lediglich wenn befreundete Einheiten nahe beieinander stehen, können sie einen zusätzlich Angriff starten.  Eine Einheit kann 3 – 5 Angriffe pro Runde starten, je nach Levelanstieg. Die Angriffe gibt man einfach per Tastenkombi ein, meist eine Richtungstaste und A. Für jeden Angriff bekommt die Einheit EXP. und wenn die auf 100% sind kann noch einen Spezial – Angriff auf den Gegner loslassen, der ihm ordentlich Schaden abzieht. EXP. werden auch gebraucht wenn der Gegner angreift. So werden Gegenangriff eingesetzt oder man kann sich verteidigen. Auch die eigenen Skills kosten EXP., so das man sich ganz genau überlegen muss wie man sie einsetzt.

41 Kapitel bietet das Spiel und gerade in späteren Kapiteln können die Kämpfe schon mal in mehrstündige Schlachten ausarten. Deshalb war ich auch ganz froh über die Quicksave Funktion. Sonst ist das Speichern nur zwischen den Kapiteln möglich.

Zum Aufleveln gibts noch zu sagen, das man nach jedem Kampf Erfahrung erhält. Wie viel hängt von dem ausgeteilten Schaden ab und ob der Gegner besiegt wird oder nicht. Je nach Erfahrung steigt dann eine Einheit eine Stufe auf. Neue Angriffe werden automatisch erlernt und man kann leider keinen Einfluss darauf nehmen. Auch gibt es leider nur zwei Slots für Aurüstung.

Fazit

Handlung und Gameplay sind sehr einfach gestrickt und auch das das ganze Spiel komplett in Englisch ist ( Sprachausgabe Japanisch ) wird nicht jedem Gefallen, trotzdem hat das Spiel sehr viel Charm. Allen voran die zusammengewürfelte Truppe und ihre verschiedene Eigenarten machen ein Riesenspaß ( Vorallem das Team Frank West/Hsien-Ko – Zombie Apokalypse Überlebender teamt mit Zombie ).  Aber auch die Kämpfe sind spannend und das Spiel kann ein echte Zeitfresser sein^^

Also wer lust kann sich ja die Demo aus dem e-shop downloaden. Ich kann sie nur jedem empfehlen.

Aber da Bilder mehr sagen als tausend Worte hier noch zwei Videos:

 

In diesem Sinne, Over and Out

Advertisements

»

  1. Werde mir das Spiel auch nächste Monat holen. Die vielen und abwechslungsreiche Charaktere reizten mich und weckt irgendwie Lust auf die Originaltitel 😀 und die effektreiche Duelle fordern leichtes Taktieren. Also auch genau mein Geschmack. Ein gelungenes Crossover-Festival.

  2. Ich habe das meinem kleinen Bruder geschenkt und hänge jetzt selber davor! Ich musste mich am Anfang echt an die vielen Lichter bei den Attacken gewöhnen!! ^^ Es macht aber unheimlichen Spaß und bin nach einem Jahr täglichem spielen endlich durch (^o^)v

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s