Zuletzt gesehen J-Drama – L-DK – Review

Standard

Living togehter

Eigentlich müsste ich noch so viele Mangas lesen oder Animes schauen, aber irgendwie komm ich von den Life Action nicht los. (゚⊿゚)

Einigen von euch wird L-DK was sagen, ich wusste allerdings vorher gar nicht das es die Mangaserie auch in Deutschland gibt. Dann auch noch mit einigen Bänden. ^^

Story:

Die Oberschülerin Aoi Nishimori lebt allein in einem kleinem Apartment, da ihre Eltern aus beruflichen Gründen in einer anderen Stadt arbeiten. Sie wollte ihre High School und Freunde nicht verlassen und blieb allein zurück. Ihre Beste Freundin Moe ist in den Schulschwarm Shuusei verliebt, von den Aoi nicht als so viel hält. Er gibt Moe eiskalt einen Korb, woraufhin Aoi ihn noch mehr verachtet. Zu ihrem Entsetzten stellt sich heraus das ausgerechnet er im Apartment gegenüber wohnt. Als sie ihn jedoch fast ausgehungert in der Wohnung auffindet kann sie nicht anders als ihm zu helfen. Vielleicht ist er ja gar nicht so ein Fiesling?!

So beschließt sie etwas für ihn zu kochen. Durch ein Unglückliches Ereignis löst sie in seinem Apartment die Sprinkleranlage aus, was zur Folge hat das er auf Zeit bei ihr mit wohnen muss bis die Reparaturen fertig sind. Das passt Aoi gar nicht, vor allem darf Moe davon nichts mitbekommen. Das zusammenleben mit ihm ist nicht einfach. Ständig triezt er sie, hält sie zum Narren und zieht jede annähernd romantische Situation ins Lächerliche. Aoi weis nicht ob sie nun Herzklopfen hat weil sie ihn hasst oder weil sie ihn mag?! Vor ein paar Wochen hätte sie ihn noch verprügelt und nun ist sie anscheinend in ihn verliebt. Wie soll sie sich ihre Gefühle für Shuusei eingestehen, wenn der sie die ganze Zeit nur ärgert und empfindet er denn überhaupt etwas für sie?
Verblendet von der Liebe zu Shuusei merkt sie nicht das ihr guter Bekannter Wataru Gefühle für sie hat. Obendrein muss Shuusei´s Ex-Freundin auch noch auftauchen. Hat Aoi da noch eine Chance? Shuusei´s Bruder setzt jedenfalls daran das sich Shuusei seiner Gefühle in klaren wird in dem er  ihn dazu bring sich mit Wataru ein Duell um Aoi´s Herz liefern.

Fakten:

Der Japanische Drama Film L-DK basiert, wie schon erwähnt, auf der gleichnamigen Mangaserie von Ayu Watanabe und ist mit 24 Bänden abgeschlossen. In Deutschland erschien bis jetzt Band 23, seit 2011 bei Egmont.

Die Dreharbeiten zum Film begannen im Juli 2013 in Tokio. Erschienen ist er am 12. April 2014 in Japan.

Ich bin auf den Film auch nur gestoßen, da ich mir einige heraus gepickt habe in welche Kento Yamazaki mit spielte. ❤  Man könnte meinen ich schau gerade viele Filme und Serien mit ihm. ( ◞・౪・)

Cast: Aoi – Ayame Gouriki, Shuusei – Kento Yamazaki, Moe – Rei Okamoto, Wataru – Ren Kiriyama

Fazit:

Mir ist schon aufgefallen als ich mich über den Manga belesen habe, das einiges anders ist und natürlich viel im Film fehlt. Dennoch ist er wunderschön gemacht und sehr gut. Ayame Gouriki war als weibliche Hauptrolle sehr süß und Kento Yamazaki mal wieder in einer leicht Machosmäßigen Rolle wie ich ihn aus anderen Filmen kenne ~ヾ(^∇^)

Ist aber ja meist so . . . männlicher Hauptchara Anfangs ein Ar****loch und Mädel freundlich und naive.
Trotzdem ein unterhaltsamer Film für zwischendurch. Also wer auftypischen Romantik Kitsch steht ist hier genau richtig. °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s